SIGRAFLEX® Expandierter Naturgraphit

Die einzigartigen Eigenschaften des Naturgraphits werden mit expandiertem Graphit für vielfältige Anwendungen erschlossen. Während des Expansionsprozesses behält der Graphit das ihm eigene Eigenschaftsprofil gekennzeichnet durch die hohe chemische Beständigkeit und die sehr gute elektrische und thermische Leitfähigkeit bei.

Die expandierten Naturgraphitprodukte der SGL Group für Dichtungs- und Hochtemperaturanwendungen vertreiben wir unter dem bekannten Markennamen SIGRAFLEX®. Speziell entwickelte Produkte für Energiespeicher werden unter SIGRACELL® vermarktet, solche für das thermische Management unter SIGRATHERM®

Typische Eigenschaften des Materials

  • Flexibel und weich
  • Chemisch und thermisch beständig
  • Dicht
  • Hoch wärmeleitfähig

Herstellung von expandiertem Graphit

Ausgangsmaterial für die Herstellung von expandiertem Naturgraphit ist gut geordneter, hochkristalliner, schuppenförmiger Naturgraphit. Er wird mit einem Einlagerungsmittel in ein Graphitsalz überführt und durch eine nachfolgende Thermoschockbehandlung expandiert bzw. gebläht, wobei das Einlagerungsmittel wieder entweicht. Die Graphitflocken vergrößern ihr Volumen dabei um einen Faktor zwischen 200 und 400. Der geblähte Graphit besteht aus lockeren Würmchen, diese werden anschließend zu Platten oder Folien verdichtet – ohne Bindemittel oder Füllstoffe.


Mehr Informationen
Zum Seitenanfang

Kontakt