Zielsetzung Frauenanteil

SGL Carbon GmbH

Meitingen (AG Augsburg HRB 16474)

 

Die zuständigen Gesellschaftsorgane der SGL Carbon GmbH haben nach Inkrafttreten des Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in 2015 die folgenden Zielsetzungen für die verschiedenen Organe bzw. Führungsebenen beschlossen:

1. Zielsetzung Aufsichtsrat SGL Carbon GmbH

  1. Der Gesellschafter SGL Carbon SE stellt fest, dass der Frauenanteil im (drittelbeteiligten) Aufsichtsrat der SGL Carbon GmbH mit seinen drei Mitgliedern rund 33% beträgt.
  2. Die Zielgröße für den Frauenanteil im Aufsichtsrat bis zum 31.12.2016 wird auf mindestens einen der drei Aufsichtsratsmandate, d.h. rund 33% festgesetzt.

2. Zielsetzung Geschäftsführung SGL Carbon GmbH

  1. Der Gesellschafter SGL Carbon SE stellt fest, dass der Frauenanteil in der Geschäftsführung der SGL Carbon GmbH 0% beträgt.
  2. Die Zielgröße für den Frauenanteil in der Geschäftsführung bis zum 31.12.2016 wird auf 0% festgesetzt.

3. Zielsetzung Führungsebene SGL Carbon GmbH

a. Definition Führungsebene

Die Geschäftsführung der SGL Carbon GmbH stellt fest, dass es in der Gesellschaft mit ihrer flachen Führungsstruktur unterhalb der Geschäftsführung nur eine relevante Entscheidungsebene gibt. Die Personen dieser Führungsebene nehmen (mit eigener Personal- und Führungskompetenz) Aufgaben der Gesellschaft wahr. Es handelt sich dabei um die Personen, die in leitender Funktion direkt an die beiden Geschäftsführer der Gesellschaft berichten.

b. Die Geschäftsführung der SGL Carbon GmbH stellt fest, dass der Frauenanteil in der Führungsebene der SGL Carbon GmbH rund 16,67% beträgt.

c. Die Zielgrösse für den Frauenanteil in der Führungsebene der SGL Carbon GmbH bis zum 31.12.2016 wird auf mindestens 16,67% festgesetzt.

 

SGL Carbon GmbH