Composite-Bauteile für die Automobilindustrie

Wir fertigen hochwertige Bauteile aus carbonfaser- und glasfaserverstärktem Kunststoff für die Automobilindustrie. Diese erstecken sich von Strukturkomponenten über Module und Hang-on Parts bis hin zu Composite-Blattfedern.

Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung von Technologien und Prozessen erfüllen wir nicht nur die Ansprüche unserer Kunden, sondern setzen neue Maßstäbe in Bezug auf Technologie und Qualität.

Die stetige Verbesserung der aktuellen Prozesskette und die Entwicklung neuartiger Produktionssysteme garantieren einen klaren Technologie- und Qualitätsvorsprung.

Wir stehen für Know-How, Innovation und höchste Qualität.

Wir fertigen Strukturbauteile für die Automobilindustrie, die höchsten Anforderungen entsprechen. Zum Beispiel bei mechanischen Belastungen und Crashverhalten bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung.

Innovative Themen wie die Absicherung der KTL-Tauglichkeit sind ein Beispiel für das zukünftige Potential derartiger Produkte in Multi-Material-Designs.

Wir belieferen die Automobilindustrie mit Designbauteilen, die höchste Oberflächen- und Sichtanforderungen erfüllen.

Dieses Know-How beinhaltet sowohl die Auslegung fahrzeugrelevanter Anforderungen als auch die komplexe Assemblierung des Gesamtsystems.

Wir lieferen den gesamten Umfang von der Entwicklung bis zur Herstellung von GFK-Blattfedern. Das Design der Composite-Blattfeder ermöglicht ein Gewichtsersparnispotential von über 50% im Vergleich zu Stahl-Anwendungen. Wir präsentieren uns als Partner für komplette Systementwicklungen bei Querblattfedern für PKWs sowie Federmodule für leichte Nutzfahrzeuge und Längsblattfedern bei Pick-ups.

Zum Seitenanfang