Best Solutions

SIGRACELL® Bipolarplatten und Batteriefilze

Spezialgraphite für Flow-Batterien zur Speicherung von regenerativer Energie

Flow-Batterien speichern Strom auf elektrochemischem Weg. Sie eignen sich besonders für autonome Energieversorgungssysteme in Gebieten ohne Stromversorgung, z. B. für eine abgelegene Farm oder eine Mobilfunkantenne in Indien.

SIGRACELL® Batteriefilze werden in Flow-Batterien als Elektrodenmaterial für Anode und Kathode eingesetzt. Aufgrund ihrer großen Oberfläche, der hohen Porosität und der exzellenten elektrischen Eigenschaften ermöglichen sie einen effizienten Ladungsaustausch beim Laden und Entladen.

Für die Eigenschaften einer Flow-Batterie sind insbesondere die Bipolarplatten von herausragender Bedeutung. Um den inneren Widerstand des Systems möglichst gering zu halten, werden Materialien mit guter elektrischer Leitfähigkeit verwendet. Dank der hervorragenden Materialeigenschaften - wie elektrischer Leitfähigkeit, chemischer Beständigkeit und Dichtheit - eignen sich SIGRACELL® Bipolarplatten hervorragend für Flow-Batterien.

 

 

Kontakt

Bettina Schmid

Tel: +49 8271 83-3429
Fax: +49 8271 83-2257

bettina.schmid@sglgroup.com

Schließen