Best Solutions

Leichtbauteile für die Automatisierungsindustrie

Eine unserer Best Solutions: CFK-Schwenkmodul für KUKA Schweißanlagen

Leichtbauwerkstoffe, die neben einem niedrigen spezifischen Gewicht gleichzeitig eine sehr hohe Zugfestigkeit, eine geringe Wärmeausdehnung und eine hohe Steifigkeit aufweisen, finden in der Automatisierungstechnik hohes Interesse. Kunden profitieren von Systemen die schneller, dynamischer und ruhiger laufen sowie darüber hinaus weniger Stillstandszeiten und Wartungskosten verursachen.

Die Key Features auf einen Blick: 

• Geringes Eigengewicht

• Hohe Positioniergenauigkeit

• Hohe Schwingungsdämpfung

• Ausgezeichnete Ermüdungsfestigkeit

• Hohe Beschleunigung und Geschwindigkeit möglich 

Für die KUKA Schweißanlagen GmbH, Augsburg wurde ein Schwenkmodul aus Carbonfasern hergestellt, das in einem robotergestützten Pressenverkettungssys-
tem eingesetzt wird. Bei der Herstellung der CFK-Module konnte ein Fertigungs-
verfahren realisiert werden, das auf einem speziellen Vakuumtechnologiever-
fahren beruht, mit dem erhebliche Kosteneinsparungen möglich werden. Neben dieser Technologie werden bei der SGL Group eine Reihe anderer Verfahren zur Herstellung solcher Ausleger und anderer Arten von Manipulatoren wie T-Greifer oder Balken eingesetzt.

Schließen