Best Solutions

Carbonfasern im Automobilbau – Die Technologie der Zukunft

Sauber, leise, effizient: Im Elektrofahrzeug liegt die automobile Zukunft. Wir gestalten sie aktiv mit.

Im Rahmen des Joint Ventures versorgen wir die BMW Group mit Halbzeugen für Bauteile aus carbonfaserverstärktem Kunststoff, kurz CFK. Völlig neu ist dabei der Ansatz, möglichst viele Stufen der Wertschöpfungskette unter dem gemeinsamen Dach zu vereinen. Produziert werden die Carbonfasern in unserem neuen Werk, das seit Juli 2010 in Moses Lake entsteht, und im dritten Quartal 2011 den Betrieb aufnehmen soll. Es stellt einen Meilenstein für den Einsatz von Carbonfasern im industriellen Maßstab im Automobilbau dar.

Auch in der Produktion liegt der Fokus auf Nachhaltigkeit: Dank hochmoderner Technologie wird das Werk in Moses Lake das kosteneffizienteste und umweltschonendste seiner Art sein. Da wir die für den Herstellungsprozess benötigte Energie an diesem Standort im Nordwesten der USA aus Wasserkraft und somit CO2-freundlich gewinnen können, erhält die neue Produktionsstätte die Zertifizierung nach dem „LEED Gold Umweltstandard“. Ergänzt wird sie durch das zweite Werk in Wackersdorf, in dem wir textile Halbzeuge fertigen.
 

Schließen